jazzahead 2016

Natürlich sind wir auch in diesem Jahr auf der Jazzahead – der mittlerweile größten Fachmesse für Jazz in Europa – vertreten.
Ihr findet uns vom 21. – 24. April an unserem Gemeinschaftsstand an Stand D10 in Halle 6 und viele unserer Mitglieder mit eigenen Ständen direkt darum herum.
Wer genau da sein wird, wo die jeweiligen Firmenstände platziert sind und wie man in Kontakt kommt erfährt man mit unserem Mitgliedskatalog, den wir auch für diese Messeausgabe gestaltet haben.

Meet us at Jazzahead in Bremen at booth #6D 09! Please click for detailed information:

HÖRVERGNÜGEN Vol. 13 – 2016

Und schon ist wieder ein Jahr vergangen und pünktlich mit den ersten Frühlingstagen naht auch unser aktueller Sampler: Hörvergnügen Ausgabe Nr. 13!
Rechtzeitig zur Messe Jazzahead in Bremen Ende April erscheint der neue Sampler, diesmal mit zwanzig Tracks randvoll mit aktueller Musik!
Holt euch euer Exemplar am Jazz&World Partners Gemeinschaftsstand auf der Jazzahead ab (Halle 6, Stand D10), wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

01| … Na Lengo / Elimu 04:07
02| … Florian Favre Trio / Indie 03:25
03| … Lisa Bassenge / Searching For A Heart 04:12
04| … Emil Brandqvist Trio / Early Spring 03:44
05| … Marie Mokati / Break Loose 04:10
06| … Sven Faller / Laqueur 04:00
07| … Yxalag / Türkis 04:18
08| … Eliana Burki / Habibi 03:40
09| … Lucia Cadotsch / Ain’t Got No, I Got Life 04:31
10| … Max Hacker / Le Coucou 04:06
11| … Rieke Katz / Mentally Free 03:35
12| … Chango Spasiuk / Triste Domingo [Gloomy Sunday] 04:20
13| … Anne Hartkamp / Not Entirely Lost 04:13
14| … Caro Josée / Marguerite 03:30
15| … Jaurena Ruf Project / Milonga para la Union 04:04
16| … Marie Kruttli / A Very Aggressive Person 04:12
17| … fatsO / It’s getting bad 03:30
18| … Joe Haider Jazz Orchestra / Josefa 04:08
19| … Eivind Austad Trio / Two of Mine 04:01
20| … LGFN / The Sea 03:52

artwork: knut schötteldreier

Die Bestenliste 2016/1 der Schallplattenkritik

Der Preis der deutschen Schallplattenkritik (PdSK) hat seine erste Vierteljahresliste in 2016 veröffentlicht. 155 Juroren, aufgeteilt in 32 Fach-Jurys, suchten die besten neuen Ton- und Bildtonträger aus dem zurückliegenden Quartal aus. Insgesamt waren 280 Titel nominiert, davon schafften es 27 Titel auf die Bestenliste.

Hier die ausgezeichneten Produktionen der ersten Vierteljahres-Bestenliste der Schallplattenkritik 2016:

Jazz
- Fay Claassen, Trio Peter Beets: Live At The Amsterdam Concertgebouw. Challenge Records, CR 73411 (New Arts International)
- Daniel Erdmann, Samuel Rohrer, Vincent Courtois, Frank Möbus: Ten Songs About Real Utopia. Arjunamusic, AMAC-CD 707 (Kompakt)

Folk und Singer/Songwriter, Weltmusik
- Broom Bezzums: No Smaller Than The World. Steeplejack Music SJCD017 (in-akustik)
- Rivière Noire: Rivière Noire. CPL Music CPL008 (Broken Silence)

Die komplette aktuelle Bestenliste mit den Begründungen der Jury ist online und als pdf-Dokument zu finden unter www.schallplattenkritik.de

Echo Jazz 2016 – die Nominierten stehen fest

Echo Jazz Nominees 2016

Echo Jazz Nominees 2016

Vielfältig, international und namhaft: Die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), hat heute die von der Jury für den ECHO Jazz 2016 nominierten Künstler bekanntgegeben. Neben talentierten Newcomern wie Natalia Mateo und renommierten nationalen Jazz-Künstlern wie Klaus Doldinger, Nils Wogram, Rolf Kühn, Nils Wülker oder das Michael Wollny Trio gehören dazu auch zahlreiche internationale Jazz-Größen, darunter Diana Krall, Joshua Redman und Terence Blanchard. Die Preisverleihung findet am 26. Mai in Hamburg auf Kampnagel statt.
Auch viele der Jazz&World Partners Mitglieder können sich über Nominierungen freuen – wir freuen uns mit Ihnen und hoffen auf viele Auszeichnungen im Mai!
Hier finden sich alle Nominierten in den neunzehn bestehenden Kategorien zum Nachlesen.

jazzahead 2016

Das Frühjahr schreitet voran und wir freuen uns schon jetzt auf das alljährliche „Klassentreffen“ auf der Jazzahead in Bremen. Ihr findet uns vom 21. – 24. April wie immer an unserem Gemeinschaftsstand an Stand D09 in Halle 6 und viele unserer Mitglieder mit eigenen Ständen direkt darum herum. Wer genau da sein wird, wo die jeweiligen Firmenstände platziert sind und wie man in Kontakt kommt erfährt man mit unserem Mitgliedskatalog, den wir auch für diese Messeausgabe gestaltet haben (bald zum download hier zu finden).

Meet us at Jazzahead in Bremen at booth #6D 09

Jazz&World Partners e.V. auf der Internationalen Kulturbörse Freiburg (IKF) vom 25. – 28. Januar 2016

Auch im kommenden Jahr wird der Jazz & World Partners e.V. auf der Internationalen Kulturbörse Freiburg (IKF) sich und seine Mitglieder im Rahmen eines Gemeinschaftsstands präsentieren können.
Dieser wird noch größer und zentraler liegen als im Vorjahr, wir freuen uns sehr, dass immer mehr Jazz&World Partners diese Plattform in Freiburg wahrnehmen und an der Kulturbörse teilnehmen.
Diese größte Internationale Fachmesse für Bühnenproduktionen, Musik und Events im deutschsprachigen Raum findet vom 25. – 28. Januar 2016 bereits zum 28. Mal statt.
Wir freuen uns auf euren Besuch an unserem Stand Nr. 2.6.12 in der Messehalle 2 auf dem Freiburger Messegelände!
Internationale Kulturbörse Freiburg

ECHO Jazz 2016

Heute beginnt der Einreichungszeitraum für den ‪‎ECHO JAZZ 2016‬! Alle auf dem deutschen Markt aktiven Labels können ihre Produkte ab jetzt bis einschließlich 20. November bei der Deutschen Phono-Akademie, dem Kulturinstitut des Bundesverband Musikindustrie (BVMI) einreichen. Weitere Informationen gibt es hier: ‪‎ECHO JAZZ 2016‬

Spielstättenprogrammpreis: APPLAUS-Gewinner 2015

Wir beglückwünschen die Gewinner des diesjährigen Spielstättenprogrammpreises APPLAUS: 36 Clubs und 28 Veranstaltungsreihen wurden mit insgesamt 905.000 Euro Prämien von Kulturstaatsministerin Monika Grütters ausgezeichnet.

APPLAUS wird organisiert durch die Initiative Musik im Benehmen mit der Bundeskonferenz Jazz – in der auch wir als Jazz&World Partners e.V. vertreten sind – und der LiveKomm. Ziel des Preises ist es, die kulturelle Leistung der kleinen Spielstätten des Jazz, Rock und Pop zu würdigen, sie strukturell zu stärken und ihnen kommunal wie regional höhere Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Stellvertretend für die enorm wichtige kulturelle Arbeit der Spielstätten werden besonders die Programmmacher gewürdigt, die sich durch ein qualitativ hochwertiges und ambitioniertes Livemusikprogramm im Vorjahr ausgezeichnet haben. APPLAUS hat sich damit in den letzten drei Jahren zu einer Auszeichnung entwickelt, die der gesamten Szene zu mehr Aufmerksamkeit und Vitalität verhilft, was wir als Jazz&World Partners e.V. ausdrücklich begrüßen.

PREISTRÄGER 2015 NACH BUNDESLAND:
* Hauptpreisträger 2015: Spielstätte des Jahres / Programm des Jahres

Continue reading

HÖRVERGNÜGEN Vol. 12 – 2015

Bald ist es wieder soweit!
Rechtzeitig zur Messe Jazzahead in Bremen Ende April erscheint der neue Hörvergnügen-Sampler: mit Ausgabe Nummer 12 haben wir das Dutzend jetzt voll! Holt euch euer Exemplar am Jazz&World Partners Gemeinschaftsstand ab (Halle 6, Stand D09), wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

01| … Meeco / Times Have Changed 03:51
02| … Omer Klein / Fearless Friday 05:55
03| … KhaliféSchumacherTristano / The Melody 03:59
04| … Ramón Valle / All The Things You Are 03:47
05| … Jonathan Bratoëff Quartet & Marcina Arnold / Both Bridges 05:38
06| … Marialy Pacheco / Metro 07:06
07| … Tenors Of Kalma / Ininää 04:29
08| … Balkan Clarinet Summit / Colors of Istanbul 04:02
09| … Veronika Harcsa & Bálint Gyémánt / Lacs 03:54
10| … Quadro Nuevo / Por Una Cabeza 04:10
11| … Sandro Roy / J.L.Swing 03:51

artwork: knut schötteldreier

Jazz&World Partners e.V. zum ersten Mal auf der Internationalen Kulturbörse Freiburg (IKF) vom 27. – 29. Januar 2015

In diesem Jahr zum ersten Mal wird der Jazz & World Partners e.V. auch auf der Internationalen Kulturbörse Freiburg (IKF) einen Gemeinschaftsstand präsentieren können.
Diese größte Internationale Fachmesse für Bühnenproduktionen, Musik und Events im deutschsprachigen Raum findet vom 27. – 29. Januar 2015 bereits zum 27. Mal statt.
Wir freuen uns auf euren Besuch an unserem Stand Nr. 2.5.22 in der Messehalle 2 auf dem Freiburger Messegelände!
Internationale Kulturbörse Freiburg